Rundgang

Allgemeines

Im Jahre 1992 wurde das Schulhaus, der Kindergarten und die Aussenanlage neu gebaut. In unserem modernen Schulhaus sind 6 helle, freundliche Klassenzimmer, 3 Gruppenräume, Sammlungsraum, Werkräume, Lehrerzimmer und eine Bibliothek untergebracht. Gleichzeitig wurde das alte Schulhaus mit dem Raum für Textiles Werken, Musikzimmer, der Abwartwohnung und zwei Wohnungen neu renoviert.

Turnhalle und Allwetterplatz stehen ausserhalb der Schulzeiten den Vereinen zur Verfügung.

 

Ein Computerraum mit PC's steht allen Lehrern zur Ergänzung und Vertiefung offen.

 

Den Lehrkräften steht ein schulischer Heilpädagoge zur Verfügung. Kinder mit Lernzielanpassungen werden in den normalen Schulalltag integriert und durch unterschiedliche Massnahmen gefördert. Die Entwicklung geht dahin, dass nicht mehr alle Schülerinnen und Schüler zur selben Zeit dasselbe machen, sondern dass individuell gearbeitet wird.

 

In unserem Schulhaus bieten wir folgende Förderkurse an:
Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Logopädie, Heilpädagogik, Aufgabenhilfe, Musikgrundkurs.

Die Musik & Kulturschule Hinterthurgau erteilt auch in Bettwiesen für diverse Instrumente Musikunterricht.

Kindergarten und 1./2. Klasse

Im Jahre 2008 wurde das Projekt "Basisstufe" in Bettwiesen eingestellt. Seit dem 01.08.2008 wird wieder getrennt in "Kleiner/Grosser Kindergarten" und 1./2. Primarklasse unterrichtet.